Ruckzuck schöne Fingernägel ;)

Hallo ihr da draußen,

ich war heute wieder auf Raubzug beim DM und hab mir speziell für die Nägel einige Sachen gekauft.

Gefunden habe ich eine Polierfeile von ebelin für 1,45 Euro. Mit dieser feilt man den Nagel oben und an den Seiten ab. Das ganze geschieht in drei Stufen. Bei Stufe 3 wird richtig auf Hochglanz poliert. Ich bin ganz zufrieden mit ihr und meine Nägel glänzen wunderschön 😀

Als nächstes habe ich mir ein Nagelhautschneide – Hufstäbchen – Set von ebelin zugelegt, mit dem man die Nagelhaut am Nagelbett wunderschön zurückschieben kann und eventuelle Reste einfach gleich mit abschneiden. Diese kleine Kombi hat mich 0,95 Euro gekostet und auch damit bin ich wirklich sehr zufrieden.
Am besten funktioniert das allerdings, wenn man die Fingernägel samt Nagelhaut 5 – 10 Minuten einweicht.

Und last but not least habe ich mir noch ein Nagelaufbauserum gekauft. Dieses kommt von Alverde und war mit 3,25 Euro auch das teuerste Stück meines Raubzuges. Ich habe es mir geleistet, weil es ansprechend gewirkt hat und in dem Öl für die Nagelhaut eben noch ein Pinsel steckt. Das ist zum Auftragen sehr praktisch. Man gibt es auf Nagelhaut und Nagel, lässt es kurz einwirken und massiert es dann vorsichtig ein. Ich war ganz überrascht, wie viel Öl meine Nägel aufgesaugt haben 😀

20130517_214818

Also habe ich mein Beautyprogramm mit den neuen Sachen gleich einmal gestartet. Ich habe mich dazu entschlossen, weil meine Nägel und die Haut drum herum immer rissig war und oft geblutet hat. Ich erhoffe mir davon einfach gepflegtere und gesündere Nägel und Nagelhaut.

Ihr braucht dazu:

1 Handtuch
1 kleine Schüssel
die drei vorgestellten Utensilien
Und evtl eine gröbere Nagelfeile oder Schere

Zuerst feilt ihr die Nägel in die Form, die ihr wollt. Danach habe ich sie mit der Polierfeile bearbeitet, damit sie schön glänzen. Dann heißt es Finger einweichen. So ca. 10 Minuten. Danach mit dem Hufstäbchen die Nagelhaut vorsichtig Richtung Hand zurück schieben und überstehende Reste evtl. mit dem Schneidemesser abtrennen. Dann das Öl auftragen, kurz einziehen lassen und einmassieren und voila! Meine Fingernägel waren noch nie so schön kräftig, glänzend und strahlend. Und auch der Nagel- und Fingerhaut geht es um einiges besser nach der Behandlung 😉

20130517_214857

Wie man sieht bin ich allerdings noch lange kein Nagelstylingprofi 😀 Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.