Lippenpflege selbst herstellen

Hallo ihr lieben!

Heute wollte ich euch zeigen, wie man ganz einfach seine eigene Lippenpflege machen kann!
Das geht schnell und einfach.

Ihr braucht auf jeden Fall:

-3 Teelöffel Bienenwachs (gibt es im Internet günstig)
-7 Teelöffel Olivenöl
-1 leeres Marmeladeglas (ist am kostengünstigsten)
-1 Löffel
– ein kleines Döschen

Wenn man mag kann man auch noch folgendes hinzugeben (ist aber nicht unbedingt nötig):
– 1/2 Teelöffel Honig
– 1 Vitamin E Kapsel
– etwas Kakaobutter oder Sheabutter (günstig im Internet bestellbar oder aus der Apotheke)

Und so geht es:
Ihr gebt alle Zutaten (bis auf den Honig und das Vitamin E) in das leere Marmeladeglas.
Dieses stellt ihr in einen kleinen Topf mit ein wenig Wasser (es sollten ca 2 cm des Glases unter Wasser sein) und stellt den Herd an.
Jetzt heißt es warten, bis das Öl so warm ist, dass das Wachs und die Butter geschmolzen sind.
Nun könnt ihr, wenn sich die Mischung ein klein wenig abgekühlt hat, den Honig und das Vitamin E dazugeben und gut umrühren.
So… Nun ist er eigentlich schon fertig. Nur noch die Mischung in eine kleine Dose geben und abkühlen lassen.
Danach ist die Lippenpflege benutzbar und ihr könnt gleich drauflos cremen!
Die Lippenpflege wird umso weicher und cremiger, je mehr ihr von der Butter dazugebt. Wenn ihr keine Butter benutzt wird sie eher fest und hält sich lange auf den Lippen (man muss allerdings mit dem Finger auch ganz schön reiben, um etwas davon auf die Lippen zu bekommen).
Eine Variante hab ich auch noch für euch. Schön ist es als Geschenk, wenn ihr noch Pigmente oder Düfte in die Mischung gebt, bevor sie kalt ist. Dann habt ihr einen duftenden Lipgloss

Ich habe für euch auch noch die Internetseite, bei der ich meist meine Sachen bestelle. Aber ich werde mir bald eine neue suchen müssen, da dort alle Dinge in Plastik verpackt sind.
Spinnradseite : Spinnrad Shop20130404_175537

Ein Gedanke zu „Lippenpflege selbst herstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.