Leckeres Bruschetta – absolut Sommertauglich

Hallo!

mal wieder ein tolles Rezept für heiße Tage. Auch wenn es in letzter Zeit nicht viele heiße Tage gab.

20130629_180045
Das Bruschetta ist auf den unteren beiden Broten. Die oberen sind mit einem Tomatenaufstrich vom DM bestrichen und darauf gekeimte Alfalfa- Sprossen gegeben.

Das brauchst du:

1 Baguette (ich hab Zwiebelbaguette genommen – Yummy!)
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln oder 1 normale Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 EL Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer

Und so gehts:

Das Baguette in Scheiben schneiden, und bei 175 Grad leicht anrösten
Die Tomaten klein würfeln, die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch pressen und alles in eine Schüßel geben.
Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermischen.
Wenn das Baguette fertig ist, kommt die Tomatenmischung auf die Brote und man kann es dann sofort essen.
Sehr lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.