Aus alt mach neu – T-Shirt – Säckchen

Hallo!

Ich habe heute ein altes und wirklich sehr kaputtes T-Shirt genommen und daraus kleine Säckchen für Risiko- Starcraft, das Brettspiel gebastelt.
Das ist wirklich einfach und kann jeder!

20130310_01163020130310_011444

Das braucht ihr:

– ein altes und kaputtes T -shirt
– Nadel und Faden (ein fester, der nicht so schnell reißt)
– bunte Fäden zum besticken
– Nadeln zum festhalten der Teile beim zusammennähen

 

20130309_184119

20130309_184058

 

 

 

 

 

 

 

 

20130309_184034

 

 

 

 

Da ich keine funktionierende Nähmaschine besitze habe ich sie alle mit der Hand genäht.

Zuerst habe ich von dem Shirt den Schriftzug und die Ärmel entfernt, hab allerdings die Seiten nicht aufgeschnitten, so dass sie an den Seiten immernoch einen Schlauch gebildet haben.

Dann habe ich mir die Figuren genommen und oben auf das Shirt gelegt, um zu schauen, wie groß die Säckchen sein müssen. Jetzt habe ich die 2 Lagen Stoff gleichzeitig auf die Größe zugeschnitten, die ich brauche, allerdings habe ich noch ein wenig mehr Platz gelassen, um die Tasche auch noch zusammennähen zu können.

20130309_210936

 

 

 

 

Als erstes habe ich oben die Enden ein wenig eingeklappt und festgenäht, um für die Kordel, die das ganze später schließen soll, einen Platz zu schaffen.

 

 

20130310_005347

 

 

 

 

Ich habe als nächstes die Starcraftzeichen auf die Taschen gestickt, da die Figuren je einer Fraktion und einer Farbe eben nur in dieses Säckchen gehören.

 

 

 

 

 

20130310_010848

 

 

Jetzt muss man die Säckchen nur noch auf links drehen und großzügig zusammennähen und dann wieder auf rechts drehen.

 

20130310_005409

 

 

 

 

Der letzte Schritt ist die Kordel. Hierbei habe ich Luftmaschen gehäkelt und eine relativ dicke Wolle verwendet, damit das ganze schön stabil ist.

 

20130310_011034

 

 

 

 

 

 

 

20130311_214204

 

 

 

 

 

Jetzt hat alles in der Spieleverpackung seinen Platz und man muss die Männchen nicht mehr suchen 🙂

 

 

20130310_011358

 

 

 

 

 

Und so sah das ganze vorher aus: 🙂

 

 

 

5 Gedanken zu „Aus alt mach neu – T-Shirt – Säckchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.