DIY Adventskalender -Teil 1-

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es schon Anfang November und Weihnachten ist nicht mehr weit. Auch die Zeit des Adventskalenders kommt bald. Dieses Jahr wollte ich unbedingt selbst entscheiden, was im Kalender steckt und habe beschlossen ihn selbst zu machen.

heute habe ich begonnen und die Grundkörper sind fertig.

Ihr braucht dazu:

24 Stoffbeutelchen (hab ich bei Buttinette gekauft)
DSCN0087
Stoffmalfarbe in gelb, blau und rot
DSCN0085
ein Teppichmesser, Folien (ich habe Laminierfolien durchs Gerät gejagt und das benutzt), einen Pinsel und einen wasserfesten Stift
DSCN0086
Zeitung, 2 Schälchen und Klebeband
DSCN0094
eventuelle Deko
DSCN0088

Und so gehts:

Zuerst druckt ihr euch eure Vorlagen aus.

DSCN0089

Dann übertragt ihr sie auf eure Folie mit dem wasserfesten Stift
DSCN0091

Jetzt schneidet ihr mit dem Teppichmesser die Form aus und wählt das Teil das ihr haben wollt. Entweder den Umriss, dann ist ein farbiger Stern auf dem Beutel oder den Stern selbst, dann malt ihr blos den Umriss. Ich habe mich für den Stern selbst entschieden.

DSCN0093

Jetzt nehmt ihr euren Beutel, klebt die Vorlage darauf und bepinselt das Ganze mit der Farbe, je nach Lust und Laune 🙂
DSCN0095

Dann die Vorlage lösen und noch eine Zahl darauf schreiben. Jetzt ist das Grundgerüst fertig.
DSCN0097

DSCN0098

Ich zeige euch demnächst, wie ich meinen Adventskalender weiter gestalte, denn im Moment finde ich ihn noch etwas langweilig, aber es dauert doch seine Zeit, bis alles gemalt und getrocknet ist.

Zeigt mir doch auch eure Adventskalender. Ich bin gespannt, wie ihr sie dekoriert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.