Nudeln mit Bärlauch-Sahne Soße

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist Bärlauchzeit!
Ich war am Wochenende sammeln und habe daraus eine superleckere Soße gezaubert. Es werden nur 5 Zutaten benötigt und sie schmeckt genial!

DSCN0365

Ihr braucht dazu:

Nudeln eurer Wahl
ca. 5 Hände voll Bärlauch
1 Packung Sahneersatz (Soja, Hafer, Reis etc.)
Kräutersalz
Pfeffer
1/2 L Gemüsebrühe

Und so gehts:

Zuerst kocht ihr die Nudeln ganz normal.
Wenn die Nudeln im Wasser sind, gebt ihr die Gemüsebrühe in einen Mixer und schmeißt den Bärlauch dazu. Das Ganze mixt ihr klein und gebt es zum erwärmen in einen Topf. Jetzt kommt der Sahneersatz dazu und dann nur noch würzen. Fertig!

Da der Bärlauch schon nach Knoblauch schmeckt, braucht ihr keine weiteren Gewürze.

Guten Appetit!

2 Gedanken zu „Nudeln mit Bärlauch-Sahne Soße

  1. Hallo Chocobo,
    deine Rezeptideen sind wirklich super!

    Kannst du mir ein paar Blogger empfehlen?
    Ich möchte vielleicht auch mal bloggen und ich brauche ein wenig Inspiration…

    Liebst
    A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.