Wintervorräte sammeln!!!

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist die beste Zeit, die letzten noch heißen und sonnenträchtigen Tage zu nutzen um Kräuter für den Winter zu sammeln.
Warum noch jetzt? Und warum muss dazu die Sonne scheinen?
Ganz einfach! Wenn die Sonne ihre Energie auf die Pflanzen scheinen lässt, nehmen diese sie auf und das Level der Inhaltsstoffe erreicht einen Höchststand. Also super, wenn genug kräftige Inhaltsstoffe in den Pflanzen sind, denn so wollen wir das auch!

Also schneidet ihr die Kräuter mit einer scharfen Schere und legt sie zum trockenen entweder auf ein Gitter oder, und so mach ich das immer, auf ein Geschirrtuch.

S1060013 - Kopie

Hier zu sehen: hinten Thymian und vorne Minze 🙂 Hier noch frisch geschnitten und ungetrocknet.

Dann nach ein paar Tagen wird es eingetütet und gut ist! Checkt aber noch ob die Kräuter auch wirklich trocken sind, denn wenn nur etwas Feuchtigkeit enthalten ist, dann schimmeln euch die Kräuter über den Winter. Aber bitte am besten in eine Tüte verwenden, die ihr wirklich ganz schließen könnt oder eine Vorratsdose mit Deckel. Vergesst das beschriften nicht, wenn ihr nicht sicher seid, denn getrocknete Kräuter können etwas anders aussehen, wie die frischen.

Die getrockneten Kräuter könnt ihr dann verwenden für Tees, zum würzen des Essens oder für Duftsäckchen.
Apropos Duftsäckchen: Bei Lavendel duften auch die Blätter nicht nur die Blüten! Beides kann man z.B. auch für einen Tee benutzen, also lasst die Blätter nicht übrig 😉

Ich wünsche euch noch superschöne Tage und bis bald!

2 Gedanken zu „Wintervorräte sammeln!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.