Weckgläser von Tschibo

Hallo!

heute möchte ich euch eine neue Errungenschaft präsentieren. Ich habe mir bei Tschibo 4 Weckgläser gekauft, die laut Verpackung auch zum Backen geeignet sind.

Ich muss mir, wie wahrscheinlich auch einige von euch, mein Essen selbst in die Arbeit mitnehmen und ich liebe Kuchen. Ich fand es einfach praktisch, da ich mir überlegt habe, dass ich Kuchen im Glas machen werde und diesen dann gut verpackt mit in die Arbeit nehmen kann.

Ein Weckglas besteht aus einen Glas mit ca. 200 ml Füllmenge, einem Gummidichtungsring, einem Glasdeckel und 2 Metallklammern zum befestigen des Deckels.

Mich stört der Gummidichtungsring, da ich kein Fan von Plastik bin. Zu diesem Thema wird es aber noch einen Post von mir geben. 🙂 Ansonsten wird es heute Abend ausprobiert und meine Erfahrungen möchte ich dann die nächsten Tage auch mit euch teilen.20130226_205638

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.