Ressourcen nutzen (+ kleine Obst- , Gemüse- und Kräuterkunde für Neulinge)

Hallo meine Lieben,

Ich habe einen ziemlich großen Garten und bin wirklich froh darüber. Aber auch in kleineren Gärten und auf Balkonen lässt sich einiges an Gemüse ziehen. Auch wenn ihr denkt, dass ihr keinen Platz habt, könnt ihr mit etwas Einteilung (vor allem auf mehrere Ebenen, also z.B. auch Pflanzen in Hängeampeln) einiges erreichen.

Am einfachsten sind auf beengtem Raum, Kräuter anzupflanzen. Sie brauchen nicht viel Platz und man hat den ganzen Sommer etwas von den frischen Kräutern.

Lasst euch im Internet von Personen inspirieren, die auch nicht viel Platz haben und trotzdem den Wunsch des Gärtnerns nicht aufgegeben haben 😉

In einem großen Garten lässt sich natürlich auch einiges anpflanzen. Ich zeige euch hier einfach einmal, was in meinem Garten so zu finden ist.

Zu den gleich folgenden Fotos kommen noch: Physalis, Gurken und Zuccini 🙂

Erdbeeren
20130709_200922

Weintrauben
20130709_200910

Quitten
20130709_200906

Zwetschgen
20130709_200855

Maulbeeren
20130709_200850

Johannisbeeren
20130709_200816

Basilikum
20130709_200756

Lavendel
20130709_200747

Vogelmiere (wildwachsend)
S1010012

Gundermann (wildwachsend)
S1010011

Sauerklee (wildwachsend)
S1010010

Rucola
S1010009

Pfefferminze
S1010008

Waldmeister
S1010005

Melone (mehr als Scherz 😉 )
S1010003

Thymian
S1010001

Frauenmantel
20130709_201308

Kohlrabi
20130709_201254

Äpfel
20130709_201249

Walderdbeeren
20130709_201229

Edelweiß (nicht zum Essen, aber wunderschön zum anschauen)
20130709_201214

Salbei
20130709_201211

Buschbohnen
20130709_201140

Blaukraut/ Rotkohl
20130709_201131

Salat
20130709_201116

Karotten (normale in orange, aber auch in lila, weiß und gelb 🙂 )
20130709_201111

Ringelblume
20130709_201059

Kapuzinerkresse
20130709_201055

Rharbarber
20130709_201048

Oregano
20130709_201037

Tomaten
20130709_201029

Rosmarin
20130709_201018

Estragon
20130709_201015
Petersilie
20130709_201010
Sauerampfer
20130709_201005

Minze
20130709_200951

Ein Blick über den Gemüseteil meines Gartens 😉
S1010006

Ich habe eine große Vielfalt an Obst, Gemüse und Kräutern im Garten und bin in der Saison nicht auf Dinge aus dem Ausland oder dem Supermarkt angewiesen. Obendrein ist alles Bio und schmeckt herrlich!

Und wenn Obst und Gemüse Saison haben und ihr sie günstig herbekommt, friert sie ein, damit ihr auch im Winter leckere Dinge habt, die dann natürlich keine Saison mehr haben. Ich habe erst einige Johannisbeeren eingefroren und demnächst folgt noch einmal eine Fuhre mit Erdbeeren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.